Revitalisierung Marstall Center Ludwigsburg
Voriges Projekt Nächstes Projekt

Wettbewerb 

1098032 3x2
Arrow Right Arrow Left

Aus unserer Sicht bedeutet die Revitalisierung des Marstall-Centers in erster Linie eine ‚Versöhnung’ des maßstablosen Komplexes mit der Umgebung, in die er hineingerammt wurde, zu erreichen.

Ohne die Einbindung der Nachbarschaften, Maßstäbe und angrenzenden öffentlichen Räume wird eine Verlebendigung des Centers und eine Rolle als Attraktor nicht möglich sein.
Daher gilt es nach Mitteln zu suchen, mit denen man über die notwendige Auffrischung hinaus die Schroffheit, den Mangel an Rücksicht und Maßstab und die zeitgeistige Hässlichkeit des Marstall-Centers verändern kann, um das Ensemble aus Parken, Einkaufen und Wohnen zu einem akzeptierten Baustein des Ludwigsburger Stadtbildes werden zu lassen und die Energie, die es ausstrahlen könnte, zum Wohle der Urbanität und der Stadtentwicklung zu aktivieren.

Wesentliches Ziel bei dieser Strategie muss es daher sein, den breitfüßigen „Einkaufs- und Parksockel“ wieder mit der historisch gewachsenen Bebauung zusammenzubinden und ihn zu einem ‚Gegenüber’ der die Stadt prägenden, verträumten Straßen- und Platzbilder zu entwickeln, ihn aus seiner Fremd-heit also zu ‚erlösen’. Daher schlagen die Verfasser vor:
1. die Sockelfassaden maßstäblich zu gliedern und in Material und Farbe zu ‚Partnern’ im Stadtbild zu machen,
2. die geplanten Eingangssituationen zum Marstallcenter ihrer Funktion entsprechend zu belebenden Attraktoren auszubauen,
3. die Bodenflächen der öffentlichen, das Center umspielenden Räume einheitlich zu gestalten und
4. die öffentlichen Räume aus dem Center heraus so weit wie möglich zu beleben und sie durch Bepflanzung, Möblierung und Beleuchtung zu nachgefragten Orten des Austausches, der Begegnung und des Erlebnisses werden zu lassen.

1. Preis Fassadenwettbewerb 2013

Fotos: ECE

Aufgabe

Revitalisierung der Fassade und des Stadtraums rund um das Einkaufszentrum Marstall Center in Ludwigsburg

Bauherr

ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG

Standort

Ludwigsburg

Bauvolumen

8.500 qm Fassadenfläche

Wettbewerb

Fertigstellung

09/2015